Donald Trump Jr.: „Sie müssen nicht von diesen Verliererlehrern indoktriniert werden, die versuchen, Sie mit dem Sozialismus zu verkaufen“

Donald Trump Jr.: „Sie müssen nicht von diesen Verliererlehrern indoktriniert werden, die versuchen, Sie mit dem Sozialismus zu verkaufen“

Für den Fall, dass Sie es verpasst haben, Präsident Trumps Sohn Donald Trump Jr. hielt am Montagabend eine Rede auf der Pro-Border-Mauerkundgebung seines Vaters in El Paso und schoss auf Amerikas „Loser-Lehrer“, die er dafür verantwortlich machte, junge Leute zu verwandeln in Sozialisten „von Geburt an“.

Während seiner Ansprache vor einer jubelnden Menge sagte Donald Jr. Folgendes:

„Weißt du was ich liebe? Ich liebe es, ein paar junge Konservative zu sehen, weil ich weiß, dass es nicht einfach ist. (Die Menge applaudiert und schreit.) Weiter so. Bringen Sie es in Ihre Schulen. Sie müssen nicht von diesen Verliererlehrern indoktriniert werden, die versuchen, Sie von Geburt an vom Sozialismus zu verkaufen. Sie müssen es nicht tun. Weil Sie selbst denken können. Sie können nicht.“ (Die Menge applaudiert und schreit wieder.)

Abgesehen von der Tatsache, dass Babys keine Lehrer haben, die sie über den Sozialismus verkaufen können, verstärkt sein Kommentar den Kommentar von Präsident Trump zum Sozialismus in seiner jüngsten Rede zur Lage der Nation. In einem möglicherweise neuen Aufschrei für die GOP sagte der Präsident: 'Hier in den Vereinigten Staaten sind wir alarmiert über die neuen Aufrufe, den Sozialismus in unserem Land zu übernehmen.'

Auf jeden Fall waren Lehrer und andere von der Bemerkung von Donald Jr. beleidigt. Hier einige Antworten auf Twitter: